2009 Juni Ausfahrt nach Tegernbach

Ziel unseres Ausflug in die Holledau war das private Flugzeugmuseum von Hans Mittermeier in Tegernbach. Hans, Jahrgang 1932, ist von Beruf Hopfenbauer mit einer Leidenschaft für alte Militärflugzeuge. Sehenswert ist seine Fiat G91 – ein kompletter Düsenjet. Er hat ihn in Neubiberg demontiert, mit dem Traktor nach Tegernbach gefahren und dort wieder zusammengebaut. Weitere Sehenswürdigkeiten der Sammlung sind: ein Triebwerk eines Starfihters F 104, der Motor einer Noratlas – voll funktionsfähig, etliche Schleudersitze, eine ganze Menge Bordkanonen und vieles mehr. Man muss es einfach mal gesehen haben.